Solisten von pitite palais Berlin

Sven Simon Sven Simon

überzeugt als Sänger der von ihm so sehr geliebten Schlager der 50er und 60er Jahre ebenso, wie auch als charmanter Moderator in diesem frischen Programm.
Dabei lässt er sich gern von den beiden temperamentvollen Sängerinnen zum Mittanzen hinreißen.
Seine langjährige Erfahrung als Sänger und Bandleader der „Pallas-Showband“ beeinflusst wesentlich die Gestaltung dieser mitreißenden Show.    
Seit vielen Jahren komponiert er eigene Songs und ver­öffentlichte, auch in Zusammenarbeit mit Katrin Lau, die meist die Texte dazu liefert, bereits zahlreiche CD-Produktionen.
 
Katrin Lau Katrin Lau

Die sympathische Berlinerin überzeugt mit ihrer facettenreichen, charismatischen Stimme das Publikum immer wieder durch ihre stilistische Vielfalt. Auf den großen Gala-Bühnen ist sie deutschlandweit genau so zu Hause, wie auf den Bühnen kleiner Clubs, wie zum Beispiel dem traditionsreichen „Quasimodo“ in Berlin. Bei zahlreichen TV-Auftritten war sie als Background-Sängerin mit bekannten Stars, wie Chris Rea, Paul Anka, Roger Whitaker u. v. a. zu sehen. Auch bei Live-Konzerten von Roland Kaiser ist sie im Background immer wieder mit von der Partie. Neben ihrer Mitwirkung bei der Pallas Show-Band hat sie solistisch und gemeinsam mit Sven Simon bereits mehrere CD's veröffentlicht.
 
Beatrice Sowa Beatrice Sowa

Nach ihrem Studium an der Berliner Musikhochschule „Hanns Eisler“ sang die ausdrucksstarke Sängerin Beatrice Sowa in etablierten Bands und ist immer wieder eine gefragte Gastsolistin erstklassiger Orchester. Ihre musikalische Skala ist weit gefächert. Sie liebt und interpretiert den Jazz und Swing ebenso überzeugend, wie Discomusik der 70er Jahre oder Balladen wie „The rose“. Mit den „Honeybees“ und dem „Glenn Miller Orchester“ swingte sie im Stil der 30er und 40er Jahre u. a. auf der Bühne des Berliner Friedrichstadtpalastes. Gemeinsam mit Katrin Lau war auch sie des Öfteren als Backgroundsängerin im TV oder bei Live-Konzerten diverser bekannter Sänger und Bands unterwegs.